Anfrage



Aurach - Das schöne Alpendorf bei Kitzbühel

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Metropole Kitzbühel liegt das kleine Dorf Aurach bei Kitzbühel.

Längst ist es kein reiner Geheimtipp mehr, sondern wird es ob seiner idyllischen Lage und seiner landschaftlichen Schönheit von vielen Gästen als Urlaubsort oder gar als Wohnsitz gewählt.

Der dörfliche Charakter des kleinen Ortskerns, die verschiedenen Weiler und Siedlungen und die herrliche Lage am Fuße der Kitzbüheler Südberge machen Aurach zu etwas Besonderem.

Lage: Nur ca. 5 km südlich von Kitzbühel gelegen befindet sich Aurach im herrlichen Wandergebiet der Kitzbüheler Südberge und inmitten des Skigebietes Kitzbühel zwischen Jochberg und Kitzbühel.
Größe

Einwohner: 1.150

Seehöhe: 800 bis 2.000 m über dem Meer

Geschichte: Ähnlich wie in Jochberg und Kitzbühel ist auch die Geschichte Aurachs geprägt vom Bergbau. Auf der Kelchalm wurde schon sehr früh und immer wieder nach Kupfer geschürft, bis dann der Bergbau 1926 endgültig eingestellt wurde.
Früher hat Aurach zu Jochberg gehört, seit 1833 ist Aurach aber eine selbstständige politische Gemeinde, und seit 1952 tritt Aurach unter dem Namen „Aurach bei Kitzbühel“ auf.

Sommerbilder

Winterbilder

Interessante Links